9.04.2014, Reden

Zentralafrikanische Republik: Keine Beihilfe zum Krieg!

Die Lage der Bevölkerung in der Zentralafrikanischen Republik ist dramatisch. Bewaffnete Gruppen bekämpfen sich und ermorden unschuldige Zivilisten. Die Opferzahlen gehen in die Tausende. Die Hälfte der Einwohner ist auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Die Menschen in Zentralafrika brauchen Hilfe; das ist klar, und da ist auch Deutschland gefragt.


Um was es bei Frankreichs Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik wirklich geht martin 18. Dezember 2013 - 13:53

Frankreich entsenden Truppen in die Zentralafrikanische Republik - offiziell zur Unterstützung der AU-Mission. Doch worum geht es wirklich?

Diverses