Welt: "Drogenbeauftragte nennt Eigenbedarfsregeln für Heroin ‘Blödsinn‘"

06.11.2019, Presseecho

05.11.2019, Welt, AFP

[...] Der drogenpolitische Sprecher der Linken im Bundestag, Niema Movassat, erklärte, die Verbote von Drogen sowie Einordnungen in legal oder illegal entbehrten jeder wissenschaftlichen Erkenntnis. "Diese absurde Drogenpolitik muss endlich beendet werden", forderte Movassat.

Verbote dämmten Drogen und deren Konsum nicht ein, sondern erhöhten die gesundheitlichen Risiken durch Streckmittel und Überdosierungen. Die Bevormundung erwachsener Menschen und die Kriminalisierung von Drogenkonsumenten und -abhängigen seien "rückständig, diskriminierend und nicht verfassungskonform".

Tags Entkriminalisierung