WAZ: Oberhausener Ratsfraktionen entsetzt über den Erfolg der AfD

26.09.2017, Presseecho

WAZ, 24.09.2017, Peter Szymaniak

Verluste der CDU und der SPD – doch die eigenen Ergebnisse traten bei den Oberhausener Ratsparteien in den Hintergrund. Der AfD-Erfolg schockt. [...]

Movassat schafft Wiedereinzug, die Freude bleibt aber verhalten

Mit dem Listenplatz Sieben ist Niema Movassat sicher im nächsten Bundestag vertreten. Seine Freude fällt trotzdem verhalten aus. Denn auch bei den Linken herrscht großes Entsetzen über das gute Abschneiden der AfD. Dass eine „rassistische, rechtspopulistische Partei“ in den Deutschen Bundestag einziehen wird, sei „kaum zu ertragen“. Um so mehr müsse man jetzt Probleme bekämpfen statt sie nur wegzudiskutieren, wie es beispielsweise die CDU mache. Es müssten Lösungen gegen Kinder- und Altersarmut her, Löhne und Renten müssten steigen. Nur so ließe sich ein weiterer Erfolg der AfD stoppen. Movassat verfolgte die Wahlergebnisse im proppevollen Linken Zentrum an der Elsässer Straße. [...]


Tags Oberhausen Bundestagswahl 2017