WAZ: "Linke fordern staatliche Regulierungen von Glücksspielen"

25.09.2019, Presseecho

WAZ, 25.09.2019

[...] Anlässlich des bundesweiten Aktionstags gegen Glücksspielsucht am 25. September weist der Oberhausener Bundestagsabgeordnete der Linken, Niema Movassat, darauf hin, wichtig es sei, die Risiken der Glücksspielsucht endlich durch eine staatliche Regulierung einzudämmen.

Gerade Oberhausen sei im Ruhrgebiet eine Glücksspiel-Hochburg. „Von allen Nachbarstädten stehen hier der Bevölkerung die mit Abstand meisten Spielautomaten zur Verfügung“, sagt Movassat. Zuletzt sei auf jeweils 164 Oberhausener ein Glücksspielautomat gekommen. „Die Stadt muss deshalb ihre bau- und planungsrechtlichen Möglichkeiten stärker als bislang nutzen“, führt der Politiker aus. [...]

Tags Glücksspiel

Ähnliche Beiträge