Unternehmen in die Verantwortung nehmen - Menschenrechtsschutz gesetzlich regeln

17.06.2015, Anträge

Drucksache Nr. 18/5203

Die Freiwillige Selbstkontrolle ist gescheitert. Die Privatwirtschaft hat bis heute keine glaubwürdigen Anstregungen unternommen, ökologische und soziale Mindeststandards in ihren Lieferketten durchzusetzen. Die Bundesregierung muss endlich gesetzliche Regelungen auf den Weg bringen, die Betroffenen Klagemöglichkeiten vor deutschen Gerichten ermöglicht und ein Unternehmensstrafrecht schaffen.

Antrag herunterladen

Tags Umweltschutz Unternehmensstrafrecht Rechtspolitik Unternehmensverantwortung