Podiumsdiskussion "Direkte Demokratie: Menschen. Mitwirkung. Macht."

Es ist Zeit für bundesweite Volksentscheide! Was in Kommunen und auf Landesebene ganz selbstverständlich ist, wird uns auf Bundesebene vorenthalten: Dabei steht im Grundgesetz: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen… ausgeübt.“ (Art. 20, Abs. 2).

Es ist möglich, bundesweite Volksbegehren und Volksentscheide so auszugestalten, dass ein sachlicher Diskurs entsteht. Vernünftige Gründe, den Menschen das Abstimmungsrecht vorzuenthalten, gibt es also kaum. Oder?

Darüber diskutieren

- Irene Mihalic (Grüne)
- Niema Movassat (Linke)
- Sylvia Pantel (CDU)
- Sebastian Rehne (FDP)
- Norbert Spinrath (SPD)

Moderation: Robert Hotstegs

Veranstalter: Mehr Demokratie NRW
Kontakt: joerg.eichenauerkein spam@mehr-demokratie.de

Bürgerhaus Bilk
Bachstr. 145
40225 Düsseldorf

Termindaten
Datum: bis
Ort: Bürgerhaus Bilk, Bachstr. 145, 40225 Düsseldorf