19.07.2018, News Oberhausen

Konstruktives Treffen mit dem STOAG-Betriebsrat

Im Rahmen des Besuchs von Bernd Riesxinger haben wir uns auch mit dem Betriebsrat der STOAG (Oberhausener Nahverkehrsdienstleister) getroffen und mit ihm ein sehr spannendes und konstruktives Gespräch geführt. Es ging um überlange Arbeitszeiten, Leiharbeit, Werkverträge und die politische Lage im Land.


19.07.2018, News Oberhausen

Bernd Riexinger in Oberhausen

Am 12. Juli begrüßte ich den Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE Bernd Riexinger in meinem Wahlkreis in Oberhausen. Gemeinsam führten wir im Linken Zentrum durch die Veranstaltung "Politik für die Vielen - Gute Arbeit, gutes Leben für alle", in deren Mittelpunkt die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik des Landes stand.


22.12.2017, News Oberhausen

Neujahrsgruß 2018 - Rückschau und Ausblick

Gemeinsamer Neujahrsgruß des Kreisverbandes Oberhausen, der Ratsfraktion und mir: Im Jahr 2017 hat DIE LINKE im 10. Jahr ihres Bestehens das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte erreicht. Das ist ein großer Erfolg. Wir haben bei diesen Wahlen gezeigt, dass wir flächendeckend, auch im Westen, über 5 Prozent liegen.


1.06.2017, News Oberhausen

Nein zur Autobahnprivatisierung!

Die Grundgesetzänderung ändert der Privatisierung von Autobahnen Tür und Tor. Damit wird die Abzocke der Autofahrer ermöglicht. Deshalb werde ich, wie die gesamte Fraktion DIE LINKE, gegen die Autobahnprivatisierung und die undemokratischen Durchsetzungsmethoden von SPD und Union stimmen.


20.01.2017, News Oberhausen

Demoaufruf: Nationalismus ist keine Alternative

Am 29. Januar veranstaltet die nationalistische „Alternative für Deutschland“ AfD (NRW) den 13. Landesparteitag in Oberhausen, um dort vor allem ihr Wahlprogramm für die bevorstehende Landtagswahl zu verabschieden. Ich unterstütze den Aufruf der Antifa Oberhausen.


2.01.2017, News Oberhausen

DIE LINKE Oberhausen: Neujahrsgruß 2017

DIE LINKE Oberhausen hat ihre Ziele und Werte auch im auslaufenden Jahr 2016 erfolgreich verteidigt und sich auf der Straße wie auch im Rat der Stadt wahrnehmbar dargestellt. Dafür erntete sie viel Zustimmung und motivierende Worte. Diesen Kurs wollen wir nicht nur beibehalten, sondern auch noch an Dampf gewinnen, denn nach wie vor steht für uns das Wohl der Oberhausener Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt unserer Politik!


22.11.2016, News Oberhausen

Erneuter Nazi-Aufmarsch in Oberhausen!

Aufruf zur Gegenkundgebung am 24.11.2016 um 18.30 Uhr in Sterkrade! Zum dritten Mal wollen Aktivisten von Pegida und aus unterschiedlichen berüchtigten Gruppen wie NPD, HoGeSA, Pro NRW ihre nationalistische und rassistische Propaganda in Oberhausen verbreiten.


21.10.2016, News Oberhausen

Nazi Aufmarsch am 26.10. in Oberhausen verhindern!

Am  26.10. wird die Gruppe „Bürger gegen den Politikwahnsinn“ erneut eine Kundgebung mit in Oberhausen abhalten. Wir dürfen den Faschisten nicht die Straße überlassen und wir werden ihnen am 26.10  in Oberhausen entschlossen entgegentreten.