Linker Reisebericht über Israel und Palästina

Kaum ein Tag in den Nachrichten vergeht ohne neue Meldungen aus Israel, der Westbank und dem Gazastreifen. Mehrere Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Bundestag wollten sich vor Ort ein eigenes Bild machen und reisten vor kurzem in den Nahen Osten. Niema Movassat (MdB DIE LINKE für Dinslaken) war Teil der Delegation. Anhand von Fotos der Reise wird er seinen politischen Reisebericht vorstellen. Während der Reise besuchten die Abgeordneten die Städte Tel Aviv, Jerusalem, Ramallah und Hebron. Sie führten Gespräche mit Politiker*innen, Menschenrechtsorganisationen, Gewerkschaften, Think-Tanks, ehemaligen israelischen Soldaten, dem UNHCR, Geflüchteten, Frauenrechtsorganisationen und vielen mehr. Der Reisebericht wird diese Stationen der Reise vorstellen. Im Anschluss an den Bericht findet eine Diskussion statt.

Termindaten
Datum: bis
Ort: LINKE Büro, pin Friedrich-Ebert-Straße 46, Dinslaken