Embedded thumbnail for Völkermord an den Herero: Entschuldigung jetzt!
25.09.2015, Reden

Völkermord an den Herero: Entschuldigung jetzt!

Zwischen 1904 und 1908 ermordete das Deutsche Kaiserreich in Namibia ca. 100.000 Nama und Herero. Auch ein Jahrhundert später weigerten sich die Bundesregierungen, die Gräueltaten als Völkermord anzuerkennen und offiziell um Vergebung zu bitten. Erst in den letzten zehn Jahren begann ein Prozess des Dialogs mit der namibischen Regierung, schließlich spricht auch Bundestagspräsident Lammert von Völkermord, was ich sehr begrüße.


Antrag DIE LINKE: Versöhnung mit Namibia - Völkermord anerkennen!

Der Bundestag muss nun den Mut aufbringen, diesen wichtigen Schritt zu gehen. Die vergangenen Bundesregierungen haben durch ihr taktieren viel Vertrauen verspielt. Ich begrüße, dass die Bundesregierung offenbar einen Dialogprozess mit Namibia begonnen hat. Neues Vertrauen erwächst aber nicht aus Hinterzimmerdiplomatie. Wir brauchen gerade bei diesem sensiblen Thema des Völkermords Öffentlichkeit in beiden Ländern.