"Es steht viel auf dem Spiel"

06.05.2010, Presseecho

NRZ Oberhausen, Martina Nattermann, Helen Sibum, 05.05.2010

Freitag soll der Bundestag über die geplante Unterstützung für Griechenland abstimmen. Es geht um Bürgschaften für Kredite der staatlichen Förderbank KfW in Höhe von 22,4 Milliarden für die kommenden drei Jahre. Die Fronten in der Diskussion über den Vorschlag verlaufen durch alle Parteien. Die NRZ hat bei Oberhausener Bundestagsabgeordneten nachgefragt, wie sie votieren. Weiterlesen. Mehr Infos zur Position der Linksfraktion zum Thema Griechenlandhilfe findet sich hier.

Ähnliche Beiträge