15.10.2021, Presseecho

marx21: „Legalisierung ohne Kommerz“

Die Möglichkeit einer Ampel-Koalition hat der Debatte über eine Cannabis-Legalisierung neuen Auftrieb beschert. Während Gegner:innen einer Legalisierung ihre alten Märchen aus der Mottenkiste kramen, wittern Geschäftemacher einen lukrativen Markt.


Polizei-Argumente gegen Cannabis-Legalisierung aus der Zeit gefallen daniel 12. Oktober 2021 - 15:14

Sonst beklagen die Polizeigewerkschaften gern die Überlastung der Polizei. Bei Legalisierung von Cannabis würden auf einen Schlag 5% der Anzeigen wegfallen. Die Legalisierung von Cannabis ist überfällig. Sie trägt zum Gesundheitsschutz bei, beendet die Kriminalisierung und spart erhebliche Ressourcen bei Polizei, Gerichten und Staatsanwaltschaften.

Pressemitteilung Bundestag
RND: "Regierung sprach oft mit der Tabaklobby – Linke vermuten Einflussnahme" daniel 28. August 2021 - 11:07

Seit 2018 gab es mindestens 23 Gespräche zwischen der Bundesregierung und der Tabakindustrie und ihrer Lobby. Eine Einflussnahme der Tabaklobby ist kaum von der Hand zu weisen.

Presseecho
PZ: »In Apotheken kaufe ich auch nicht mein Bier« daniel 26. August 2021 - 12:29

Talkrunde über Cannabislegalisierung und Cannabis als Medizin. Die Cannabispolitik wird und muss sich ändern, da waren sich fast alle einig.

Presseecho
WDR5: "Cannabis: Höchste Zeit für Legalisierung" daniel 24. August 2021 - 12:25

»Die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) will, dass der Besitz von sechs Gramm Cannabis als Ordnungswidrigkeit eingestuft wird. Für Niema Movassat, drogenpolitischer Sprecher der linken Bundestagsfraktion, ist das praxis-irrelevante "Augenwischerei".«

Presseecho
Legalisierung von Cannabis statt Sechs-Gramm-Grenze daniel 23. August 2021 - 15:24

Statt irgendwelcher Pseudoverbesserungen benötigen wir die Legalisierung von Cannabis. Der Sechs-Gramm-Grenzen-Vorstoß der Drogenbeauftragten Daniela Ludwig könnte sogar zu einer Verschlechterung der Situation führen.

Pressemitteilung Bundestag
Embedded thumbnail for Nutzhanf: Vielfältig und ökologisch
26.07.2021, Video

Nutzhanf: Vielfältig und ökologisch

Viele denken bei Cannabis an einen Joint in einer gemütlichen Runde mit Freunden. Doch Cannabis ist deutlich vielfältiger. In diesem Video geht es um Nutzhanf. Die rechtlichen Hürden für den Anbau sind leider viel zu hoch. Dabei ist Nutzhanf vielfältig nutzbar - als Lebensmittel, Kosmetik, Baustoff, Textil und vieles mehr. Zudem ist Nutzhanf sehr ökologisch - für den Anbau sind keine Pestizide nötig und der Flächenverbrauch ist geringer als bei anderen Pflanzen.