Berliner Zeitung: Herero und Nama fordern Reparationen von deutscher Regierung

15.10.2016, Presseecho

Berliner Zeitung/Reuters, 15.10.2016

"In Berlin wurde am Freitag an ein dunkles Kapitel der deutschen Kolonialgeschichte erinnert: den Völkermord an den Herero und Nama Anfang des 20. Jahrhunderts im heutigen Namibia. Die Partei "Die Linke" hatte Vertreter der Herero und Nama in den Bundestag eingeladen. Der Bundestagsabgeordnete Niema Movassat setzte sich für eine Entschädigung der Völker ein."

Tags Herero & Nama Völkermord Afrika