30.05.2016, Diverses

Veranstaltungshinweis: Jenseits des Mittelmeers - Europäische Migrationsabwehr in Afrika und deren Folgen für die betreffenden Staaten

8. Juni, 17:00 - 19:00 - Berlin (Deutscher Bundestag)

Fluchtursachen bekämpfen – unter diesem Schlagwort trifft die EU derzeit Vereinbarungen mit vielen afrikanischen Staaten. Ein Blick in die Vereinbarungen zeigt jedoch, dass nicht sie Schaffung von langfristigen Bleibeperspektiven, sondern Abschottung gegenüber Flüchtlingen und Migranten aus


29.05.2016, Presseecho

Neues Deutschland: "Torten-Attacke auf Wagenknecht"

Neues Deutschland, 28.05.2016

Eklat beim Parteitag in Magdeburg: »Antifaschistische Initiative« stellt Linksfraktionschefin mit AfD-Rechtsaußen gleich / Linkenpolitiker üben scharfe Kritik an der Aktion [...] Linksfraktionschef Dietmar Bartsch kritisierte den »asozialen Akt«, der entschieden zurückgewiesen werde. Der Linkenpolitiker Niema Movassat nannte die Aktion »völlig bescheuert«. Wer


G7-Format hat endgültig abgewirtschaftet

Die G7-Staaten haben einmal mehr ihre Inkompetenz bewiesen, zur Lösung der globalen Menschheitsprobleme beizutragen. Mittlerweile halten sie es nicht einmal mehr für nötig, irgendwelche vagen Finanzierungszusagen zum Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bis zum Jahr 2030 zu machen, geschweige denn eine ambitionierte Fluchtursachenbekämpfung in Angriff zu nehmen.