21.05.2011, Diverses

„Na­tio­na­len An­ti­kriegs­tag“ am 3. Sep­t. 2011 ver­hin­dern!

Dort­mund stellt sich quer! Sie wer­den nicht durch­kom­men!

Zum 7. Mal in Folge wol­len Neo­fa­schis­ten an­läss­lich des An­ti­kriegs­ta­ges durch Dort­mund mar­schie­ren. Für den 3. Sep­tem­ber mo­bi­li­sie­ren sie eu­ro­pa­weit in die Ruhr­ge­biets­me­tro­po­le. Nach dem wie­der er­folg­reich ver­hin­der­ten Marsch durch Dres­den gilt der so ge­nann­te „Na­tio­na­le An­ti­kriegs­tag“


19.05.2011, Diverses

Vierter Bundeskongress der Linksjugend ['solid] 2011

Mit hannoveranischen Hammelsprüngen gegen unökologische, unsoziale und kriegerische Verhältnisse!

Am vergangenen Wochenende fand der vierte Bundeskongress der Linksjugend ['solid] statt. Da ich auch als Delegierter gewählt wurde, habe ich meinen NRW-Jugendverband selbstverständlich unterstützt und bin nach Hannover gefahren. Unten stehend findet sich ein Bericht unserer


18.05.2011, Diverses

Weiterer Prozesstag im Fall Koçkaya

Der Prozess gegen den Duisburger Antifaschisten Cebar Koçkaya scheint nun in die heiße Phase zu gehen. Heute wurden weitere Zeugen geladen, die allerdings kaum erhellendes zu den Vorfällen beitragen konnten. Auch in dieser Verhandlung wurde deutlich, dass es am gesamten Kundgebungstag keine Zwischenfälle gab und


17.05.2011, Diverses

Aufruf zu Prozessbeobachtung!

Am 27.3.2010 griffen Polizeibeamte in der Duisburger Innenstadt nach Protesten gegen die neonazistische NPD eine Gruppe von AntifaschistInnen an.

Rahime Koçkaya war mehrere Minuten bewusstlos. Ihr Ehemann Cebbar Koçkaya wurde von mehreren Beamten ebenfalls brutal geschlagen und schließlich festgenommen. Statt für diesen völlig unverhältnismäßigen Einsatz