23.08.2010, Presseecho

Auf Kriegskurs gegen Iran

Heute wird der Druckwasserreaktor in Buschehr in Betrieb genommen – in einer Zeit zunehmenden Sanktionsdrucks und wiederholter Kriegsdrohungen gegen Iran. Dabei ist dieses Atomkraftwerk selbst kein Stein des Anstoßes, wie auch die USA versichern. Der Westen toleriert trotz seiner Ablehnung des iranischen Nuklearprogramms diesen Reaktor, weil Russland das nukleare Material kontrolliert und sich bisher im Sanktionswettlauf gegen Iran dem Westen gegenüber loyal zeigt.


Großflächige Landnahme für die Bundesregierung kein Thema

„Weltweit hungern mittlerweile über eine Milliarde Menschen – ein Grund dafür sind großflächige Landnahmen. Deshalb stellen diese für die Menschen in den armen Ländern dieser Welt eine große Bedrohung dar. Doch die Bunderegierung ist nicht nur uniformiert, sondern auch desinteressiert “, stellt Niema Movassat, Mitglied


19.08.2010, Diverses

Besuch im Oberhausener Frauenhaus: “Frauen helfen Frauen”

Jede vierte Frau erlebt mindestens einmal in der Ehe Gewalt. Eine erschreckend hohe Zahl. Für viele Frauen bleibt nur die Flucht. Oft von heute auf morgen, nur mit einem spärlich gepackten Koffer und dem Kind auf dem Arm. Man lässt alles hinter sich, versteckt sich,


18.08.2010, Diverses

Schnelle Hilfe und langfristige Unterstützung für Pakistan

Die Menschen in Pakistan leiden unter einer schrecklichen Flutkatastrophe, die zu einer der größten humanitären Katastrophen der jüngeren Geschichte geführt hat: Ein Fünftel des Landes steht unter Wasser, 20 Millionen Menschen sind obdachlos, ganze Dörfer sind verschwunden, die ersten Kinder sterben an Unterernährung. Die Vereinten


5.08.2010, Diverses

KiK und Co. lassen für 14 Cent pro Stunde schufften

Wer in einer der 2900 KiK-Filialen einkauft, zahlt wenig. Dazu passend lächelt Verona Pooth - natürlich in KiK-Klamotten. Die Discountkette gibt sich gerne schick und modisch und gleichzeitig preiswert. Doch während Frau Pooth fleißig für KiK lächelt und vor kritischen Fragen wegläuft, zahlen Näherinnen in